Rover

16-20 Jahre 

Die Rover treffen sich immer Freitags
von 20:00-22:00 Uhr im Pfarrheim in Mariadorf.

 

Was ist dieses „Rover“ über das alle immer reden? Der Wortstamm lässt sich von „rüber“ ableiten, wobei man von der jüngeren Pfadistufe, in die Erwachsene Roverstufe rüber wechselt.

 

Wir Rover sind die eine kreative,  selbständige und humorvolle Gruppe, die oftmals unabhängig von den Leitern, dazu fähig ist, ihre eigenen Projekte und Ausflüge zu planen. Außerdem sind wir motiviert bei der Sache und jederzeit hungrig auf Neues. Zu einer crazy Gruppe mit ideenreichen Anhängern wie uns, gehören auch zahlreiche soziale Fähigkeiten, die wir stets versuchen umzusetzen.

Gestattet ist es den Rovern ab einem Alter von 16 Jahren beizutreten. Diese verlassen wir wieder mit 21, um zu einem Leiter aufzusteigen. Wir treffen uns  jeden Freitag von 20 bis 22 Uhr im Pfarrheim, jedoch endet das Rover Dasein nicht direkt danach, da wir auch außerhalb dessen gerne etwas zusammen unternehmen.

Dieses Jahr haben wir Rover schon viel zusammen erlebt, und planten dabei Spaßprojekte wie das Rover-Wochendlager, wo wir zum Beispiel Laser Tag spielen gingen. Aber auch soziale Projekte, wie das Waffelbacken am Anfang des Jahres, wo wir einen ganzen Mittag Waffeln für ältere  Menschen im Altenheim gebacken haben, gehören zu unseren Tätigkeiten.

Eure Rover

Geleitet wird die Roverstufe von Nele, Elton und Ingo. Hier könnt ihr mehr über die Leiter erfahren.

Werbeanzeigen